Tüllrock mit Strickpulli und Biker Lederjacke

Habt ihr früher auch davon geträumt eine Primaballerina zu sein? Elegant und hübsch auszusehen, in einem rosafarbenen Anzug und einem Tutu?

Eine Primaballerina zu sein oder so auszusehen wie Eine, das wünschten sich bestimmt viele. Richtig? Das ist vielleicht der Grund, weshalb ich mich von Tüllröcken immer so angezogen fühle. Sie sind verspielt, mädchenhaft und trendy. Jedoch bin ich oft gefragt worden, wie ein Tüllrock kombiniert wird. Deshalb habe ich euch einen kurzen Style-Guide zusammengestellt:

1. Finger weg von verspielten Oberteilen wie Spitzenblusen oder Shirts mit Blumenmuster! Greift auf schlichte Oberteile zurück. Auch Schriftzüge, Streifen und Karomuster passen.

2. Falls ihr lieber einen sportlichen Look mögt, versucht es mit einer Jeansbluse. Für die kälteren Wintertage eignet sich ein Pullover bestens –  egal ob Oversize-Modell oder Rollkragen.

3. Für den Alltag kann der süsse Tüllrock mit einer Jeans- oder coolen Bikerjacke und Boots entschärft werden.

4. Bei den Accessoires gilt: Weniger ist mehr. Der Tüllrock ist schon ein echter Eyecatcher. Deshalb kann das Outfit mit zu vielen und auffälligen Accessoires überladen wirken. Setzt den Fokus lieber auf eine schicke Armbanduhr oder einen Armreif.

Ballerina-Tüllrock mit Strickpulli und Biker Lederjacke

Tüllrock mit Strickpulli und Biker Lederjacke

Tüllrock mit Strickpulli und Biker Lederjacke

Ballerina-Tüllrock mit Strickpulli und Biker Lederjacke

Biker Lederjacke von Zara

Biker Lederjacke von Zara

Ballerina-Tüllrock in weissPlateauschuhe passend zu Ballerina-Tüllrock

Kunstlederjacke: Zara
Pullover: Forever 21
Rock: Titty & Co.
Schuhe: Forever 21, similar one