Modeblog Strawberries 'n' Champagne von Andrea Steiner aus Luzern zeigt 3 Must-Haves für den kommenden Frühling.

Frühling steht vor der Tür und mit ihm auch wieder eine Menge neuer Trends. Meine Lieblingsteile dieser Saison bestehen aus drei Must-Haves.

Ich bin nicht gerade der Typ der intensiv Ostern feiert, doch mag ich die Idee eines schönen Osterbrunches oder einem gemütlichen Abendessen mit der Familie. Zudem ist es der Startschuss in den Frühling. Zumindest in der Theorie. In den letzten Jahren kam es oft vor, dass Frau Holle doch noch mal ihre Kissen ausschüttelte und somit die Schokoladenhasen nicht auf der Wiese sondern im Schnee gesucht bzw. ausgebuddelt werden mussten.

Spätestens nach Ostern ist der ideale Zeitpunkt, die dicke Winterjacke für ein paar Monate in die hinterste Ecke der Garderobe zu verstauen und frischen Wind in den Kleiderschrank zu lassen. Es stellt sich aber die Frage, was genau soll ich in meine Garderobe lassen?

Das wohl passendste und frühlingshafteste Muster ist definitiv der Blumenprint. Denn was passt besser zu dieser Zeit als ein buntes Blütenmuster? Eben.

In was ich mich dieses Saison ebenfalls verguckt habe, die Kombo aus Pink und Rot. Ein wenig erinnern die beiden Farben an die Lieblingstöne von Barbie oder an den Film „Natürlich Blond“. Aber spätestens in dieser Saison haben Designer und Modefanatiker bewiesen, dass pink nicht nur süss sein kann, sondern auch Stärke und Selbstsicherheit ausstrahlt.

Als drittes auf meiner „Must-haves-for-spring-Liste“ ist der Fransen-Look. Früher wurden sie vor allem bekannt durch den Hippie bzw. Bohemian Stil. Diese Zeiten sind durch, denn heute tauchen sie auf Alltagskleidern wie Oberteile, Röcke, Jacken oder Hosen auf. Das Beste daran, sie verleihen dem Look eine gewisse Dynamik, da sie immer in Bewegung sind.

Somit kann der Frühling kommen. Und falls Frau Holle doch noch mal den Schnee raus lässt, können die Teile bequem von zu Hause aus bestellt werden. Sie sind bei Esprit, Topshop, River Island, Aldo und Gucci zu finden. Brands die nicht nur für Qualität sondern auch für eine geballte Ladung Stil stehen.

Get the Look

1. Pullover: Esprit, 2. Hosen: Topshop, 3. Armband: Esprit, 4. Socken: Esprit, 5. Schuhe: Aldo, 6. Kleid: Esprit, 7. Jacke: River Island, 8. Fanny Pack: Gucci, 9. Schuhe: Aldo, 10. T-Shirt: River Island, 11. Rock: Topshop