Fashionblogger, Andrea Steiner von Strawberries 'n' Champagne hat euch die Trends für den Herbst 2017 zusammengestellt.

Der Sommer geht, der Herbst kommt – Und mit ihm einige neue und vor allem coole Trends. Welche dies sind lest ihr in meinem Post.

Der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Nun ist es wieder an der Zeit die Garderobe umzukrempeln und Platz für die Herbstklamotten zu schaffen.

Ich bin ein grosser Fan vom Wechsel der Jahreszeiten. Denn das heisst für mich, meine Garderobe bekommt wieder einen neuen Anstrich. Nicht dass ich deswegen die komplette Garderobe austausche – nein nein – dafür fehlt mir definitiv das Geld. Aber ein kleiner „Refresher“ schadet auch nicht.

Ich kombiniere meine „alten“ Klamotten wieder mit neuen Teilen oder kreiere aus alten Teilen wieder neue Kombos, womit ein vollkommen neuer Look entstehen kann. Solche Beschäftigungen lösen wahrhaftige Glücksgefühle in mir aus. Klar bei anderen ist es Schokolade oder vielleicht auch das erste Date, bei mir eben die Kleider.

Ich stöbere das Internet sowie diverse Magazine durch und schaue mir die Fashionsshows an. So weiss ich, was in der neuen Saison alles getragen wird und motze dementsprechend meinen Kleiderschrank auf.

Aber das mit dem Trend ist ja so eine Sache. Ich denke, mir geht es da ähnlich, wie vielen anderen Frauen auch. Es gibt neue Trends, in die ich mich sofort verliebe und dann gibt es diejenigen für die ich eine Weile brauche, bis ich davon überzeugt bin. Dann kommen aber noch die Trends, die ich total super finde, aber in denen ich echt kacke aussehe. Und am Schluss wären da noch die No Go-Trends, in denen ich nicht nur kacke aussehe, sondern die ich wirklich wirklich nicht mag.

Jedenfalls hab ich mich umgeschaut und es hat wieder einige tolle Must-Haves: Im Herbst macht ihr mit der Farbe Rot definitiv nichts falsch. Sei es ein Mantel, Hosen, Bluse oder Top – Rot geht diese Saison immer. Auch das Blumenmuster ist wieder mit dabei, aber in eher herbstlicheren bzw. dunkleren Tönen. Gross geschnittene Anzüge, knielange Röcke, Samtkleider, der komplette Denim Look oder auch der Cowboy-Stil ist wieder hoch im Kurs.

Anbei habe ich für euch einige Trendteile zusammengestellt. Zu finden gibts die Klamotten bei www.espritshop.ch. Nicht nur dass Esprit sehr stilbewusst ist, der authentische und entspannte Look zieht sich durch die gesamte Kollektion hindurch, weshalb ich immer wieder gern ihren Onlineshop durchstöbere.